Cayo

Eigentlich Schmusi Cayo von den Flauschköpfen ist unser Deckrüde. Er ist im Besitz von Alexandra Assmus und wohnt ganz in der Nähe in Sonthofen. Den Stress mit einem eigenen Rüden im Rudel wollte ich gerne umgehen und habe bei Alex ein wundervolles Plätzchen für ihn gefunden.

Die Beiden sind ein Dreamteam und haben schon viele Ausstellungen gemeinsam erfolgreich besucht.

 

 

Cayo hat eine Schulterhöhe von 27cm, sein Gewicht liegt bei 5,5 kg. Seine Untersuchungen hat er im Herbst 2010 in der Tierklinik Wasserburg bestanden.

Die Augen wurden von DOK-Arzt Dr. Heider untersucht, PRA und Katarakt frei.

Patella 0/0.

Dr. Jantur erledigte die Herzultraschalluntersuchung, die ohne Befund endete. Cayo ist also pumperl g´sund, wie man so schön sagt.

Einige seiner Ausstellungsergebnisse:

 

Tiroler & Kaiserreich Sieger 2011 Offene Klasse in Kiefersfelden/Kufstein, V1

Best in Show in Kiefersfelden/Kufstein, 3. Platz

Sieger bei der Gala-Champion-Show 2011 Offene Klasse in Kellinghusen, V1

Best in Show in Kellinghusen, 2. Platz

Grenzlandsieger Bayern-Österreich 2011 Offene Klasse in Ebersberg, V1

Schwabensieger 2011 Offene Klasse in Wertingen, V1

Österreichischer Bundessieger 2011 Offene Klasse in Aspach, V1

 

 

Einige seiner Titel 2010: Jüngstensieger Allgäu 2010, vv

Jugendsieger Kaiserreich, sg1

Jugendsieger Weltausstellung 2010, sg1

 

Jugendeuropasieger 2010

Weltsieger 2010, sg1

Was mich persönlich aber viel mehr überzeugt, als seine ganzen Titel, das ist sein liebes Wesen.

Fremden gegenüber ist er eher etwas reserviert, allgemein ein eher ruhiger Havaneser, aber ein ganz lieber Kerl.

 

Als er im Sommer mit unseren B-Wurf Babies gespielt hat, hätte ich mich spätestens in ihn verliebt, wenn ich das nicht schon lange vorher getan hätte...

Cayo steht auch zu Deckeinsätzen bei anderen gesunden, untersuchten Havaneserdamen zur Verfügung, näheres unter  cayo(at)havaneser-zuchtruede.de

 

Cayos Homepage ist auch einen Besuch wert: Cayo